04.12.2007

www.txcn.com/sharedcontent/dws/txcn/houston/stories/khou071203_tnt_lampsonbills.656a51f6.html
Lampson pushes bills to curb crime against kids
Associated Press
WASHINGTON -- If all goes well for him this week, Texas Rep. Nick Lampson will secure House approval of two bills aimed at curbing crimes against children and restore some credibility to a lawmakers? group criticized during last year?s congressional page scandal.
Mehr: www.examiner.com/a-1083695~Texan_pushes_bills_to_curb_crimes_against_children.html

www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=2893406/16ghwg4/index.html
Schlag gegen Nutzer von Kinderpornografie
Die Polizei ermittelt gegen 21 Tatverdächtige aus dem Kreis Böblingen wegen Besitzes von Kinderpornografie. Vom Anbieter einer Internetseite in Berlin hatten sich mehrere tausend Nutzer - darunter rund 1.700 aus Baden-Württemberg - pornografische Inhalte besorgt.

www.tickertech.com/cgi/
TARGUSinfo Donates On-Demand Information Services to the National Center for Missing & Exploited Children
VIENNA, Va., Dec. 3 /PRNewswire/ -- TARGUSinfo is proud to donate its On- Demand Information services to the National Center for Missing & Exploited Children (NCMEC) to assist law enforcement in missing and exploited children investigations.

news.yahoo.com/s/csm/20071126/cm_csm/yallen;_ylt=Alx7N0Jt1oS9aeKn7IoQvv26e8UF
In child pornography, fight harder
By Ernie Allen
Alexandria, Va. - Millions of children around the world are being sexually abused and molested. Billions of dollars are changing hands as part of a growing crime wave of child pornography. This is anything but a victimless crime. Children ? some as young as infants ? are being barbarically assaulted for the sexual gratification of their abusers and those who view their photos.


10.12.2007

http://www.smartbrief.com/news/CTIA/industryPR-detail.jsp?id=A4190E7C-991D-4186-9EB1-C595EB76CD9D&sb_code=RSS&i=Wireless%20Network%20Operators
Sprint Joins Forces with National Center for Missing & Exploited Children(r) and National Education Association for New Internet Safety Effort
RESTON, Va., Dec. 4 /PRNewswire-USNewswire/ -- Increased access to the Internet has made today's teens more connected than ever. Through computers and handheld wireless devices, teens go online at school, at home, and just about everywhere else they go. With freedom to explore and interact online, they also face more of the potential risks associated with the Internet.

http://www.mainpost.de/lokales/franken/Franken;art1727,4244892
Kinderpornografie im Internet: Polizei warnt vor ungesicherten Netzwerken
Einen aktuellen Fall nimmt das Polizeipräsidium Unterfranken zum Anlass, auf die Gefahren bei der Nutzung der sogenannten drahtlosen Netzwerktechnik ?WLAN? hinzuweisen. In der Sonnenlandstraße hatte ein Anwohner am Montagabend einen Internetsurfer gesehen, der aus seinem Auto heraus mit einem Notebook das ungesicherte WLAN eines Anwohners ohne dessen Kenntnis ?mitbenutzte?. 
Mehr: http://www.osthessen-news.de/beitrag_A.php?id=1143517

http://www.woai.com/news/state/story.aspx?content_id=9efdd008-c4e7-4b47-9585-16f06aa67bd7
Texan pushes bills to curb crimes against children
WASHINGTON (AP) - If all goes well for him this week, Texas Rep. Nick Lampson will secure House approval of two bills aimed at curbing crimes against children and restore some credibility to a lawmakers' group criticized during last year's congressional page scandal.

http://www.news.com/8301-13578_3-9829759-38.html?part=rss&subj=news&tag=2547-1_3-0-5
House vote on illegal images sweeps in Wi-Fi, Web sites
Posted by Declan McCullagh 
The U.S. House of Representatives on Wednesday overwhelmingly approved a bill saying that anyone offering an open Wi-Fi connection to the public must report illegal images including "obscene" cartoons and drawings--or face fines of up to $300,000.
Mehr: http://www.wtopnews.com/?nid=213&sid=1304983
http://www.news.com/8301-13578_3-9830648-38.html?part=rss&subj=news&tag=2547-1040_3-0-5

http://meltwaternews.com/redirect.asp?u=382088&p=851122&d=339058491&url=http://c.moreover.com/click/here.pl?z1205728549ampampamp;z=950241631
Online Child Exploitation Conference Wraps Up
By Gabrielle Biondo Downtown St. Louis ? The director of the U.S. Marshals Service, John Clark, spoke at the Project Safe Childhood Conference in St. Louis Thursday. It's the last day of the event that began Tuesday, aimed at taking down online child predators.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100156
USA: Berichtspflicht bei kinderpornografischen Darstellungen geplant
Das US-Repräsentantenhaus hat mit überwältigender Mehrheit dem "Securing Adolescents From Exploitation-Online Act of 2007" zugestimmt, obwohl ein US-Bundesgesetz Anbieter elektronischer Kommunikation bereits zur Meldung von Kinderpornografie verpflichtet.

http://meltwaternews.com/redirect.asp?u=382088&p=851122&d=339677654&url=http://c.moreover.com/click/here.pl?z1207607065ampampamp;z=950241631
Child Porn Bill Could Turn Net Access Into Compliance Minefield
By Katherine Noyes, E-Commerce Times
In a nutshell, the SAFE Act requires that anyone providing an "electronic communication service" or "remote computing service" who learns about the transmission or storage of information about certain illegal activities or an illegal image must report what they learned to the National Center for Missing and Exploited Children's CyberTipline.

http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/bochum/2007/12/6/news-9209390/detail.html
Arzt wegen Besitzes von Kinderpornografie verurteilt
Von Bernd Kiesewetter
39-Jähriger bekam Geldstrafe auf Bewährung. Der Mediziner hatte, wie er sagte, "aus dämlicher Neugier" ein kinderpornografisches Bild aus dem Internet heruntergeladen. Jetzt hat er große Angst, dass wegen einer Vorstrafe "beruflich das Aus" droht

http://news.yahoo.com/s/csm/20071126/cm_csm/yallen;_ylt=Ag2fg9sF3pM6kTZ_icw3e2m6e8UF
In child pornography, fight harder
By Ernie Allen
Alexandria, Va. - Millions of children around the world are being sexually abused and molested. Billions of dollars are changing hands as part of a growing crime wave of child pornography. This is anything but a victimless crime. Children ? some as young as infants ? are being barbarically assaulted for the sexual gratification of their abusers and those who view their photos.

http://www.jugendschutz.net/news/200712/news_07-12-06_14-52-40_mb.html
heise: USA - Berichtspflicht bei kinderpornografischen Darstellungen geplant
Das US-Repräsentantenhaus hat ein Gesetzesvorhaben abgesegnet, mit dem die Kooperation im Kampf gegen Kinderpornografie verbessert werden soll.
Mehr: http://www.heise.de/newsticker/meldung/100156

http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/europe/7079716.stm
Europe child porn probe nets 92
An investigation into a Europe-wide child pornography network has led to 92 arrests across eight countries, prosecutors say.

http://canoncitydailyrecord.com/default.aspx?tabid=71&pDesc=2010,1,1
Bills attack child pornography
People who view child pornography on the Internet are one and the same with those who produce it. They are lowest of the low among criminals. It is difficult to conceive of a more despicable crime visited upon children, short of murder, than making them the objects of pornography. 

http://calibre.mworld.com/m/m.w?lp=GetStory&id=283471541
LiquidStockReport.com: QED Connect Addresses Childrens Internet Protection Act (CIPA)
NASHUA, NH - December 5, 2007 - QED Connect, Inc., (otc: QEDC) an innovative software-as-a-service (SaaS) provider for the information security market, provides K-12 school districts the technology tools for compliance with the Children's Internet Protection Act (CIPA), a federal law addressing Internet access to offensive content on school and library computers. QED's flagship Omni Manager is a hosted application that enables school staff to filter, monitor and report on Internet use against a database of over 30 million categorized threats, as well as create and modify new policies in real time.

http://www.smh.com.au/articles/2007/11/30/1196037106743.html
Germany launches child-friendly Internet search engine
The German government on Thursday launched a secure Internet search engine to allow children to surf the Web without any risk of them finding violent or sexual content. The www.FragFinn.de site offers a mix of games, information and links to approved, children-friendly websites and is being promoted as a first in Europe.
Mehr: http://www.theage.com.au/articles/2007/11/30/1196037106743.html

http://www.magentanews.com/cache.asp?n=3009518
Aufruf zum SAFER INTERNET DAY 2008 - EU-Initiative ?klicksafe? im Einsatz für mehr Sicherheit im Internet
(pressebox) Ludwigshafen, 06.12.2007 - Am 12. Februar 2008 ist SAFER INTERNET DAY. Weltweit wird der Aktionstag für mehr Sicherheit im Netz bereits zum fünften Mal veranstaltet. In Deutschland ruft die...

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100108
Norddeutsche Länder mit neuem Internet-Auftritt gegen Rechts
"Die norddeutschen Länder wollen im Kampf gegen Rechts noch enger zusammenarbeiten und sich noch enger abstimmen", meinte Niedersachsens Innenminister zu dem neuen Internet-Angebot. 

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=071203025
Verlinkung auf illegale Inhalte hat gerichtliches Nachspiel
Nach dem Urteil des Landgericht München gegen den Heise-Verlag, das die Verlinkung in Medienmeldungen auf Anbieter illegaler Software unter Strafe stellt, rät Anwalt Max-Lion Keller von der IT-Rechts-Kanzlei München

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100070
Innenminister streiten über heimliche Online-Durchsuchungen
Auf Widerstand dürfte Wolfgang Schäuble auch mit dem Vorhaben stoßen, Präventivbefugnisse des BKA auszubauen. Sogar aus den Unions-regierten Ländern gibt es heftige Proteste. Im Hintergrund schwelt ein Kompetenzstreit zwischen Polizei und Geheimdiensten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100189
SPD-Innensenator plädiert für heimliche Online-Durchsuchungen
Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) hat sich hinter die umstrittenen Pläne von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) für Online-Razzien gestellt, während der rheinland-pfälzische Innenminister Bruch weiter dagegen ist.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100237
Bundesanwalt: Online-Razzien laufen ins Leere
Der stellvertretende Generalbundesanwalt Rainer Griesbaum betrachtet im Gegensatz zu seiner Chefin Monika Harms heimliche Online-Durchsuchungen sehr skeptisch. Die Innenministerkonferenz konnte keine Position zu der Ermittlungsmaßnahme festlegen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,521508,00.html
Die stille Gefahr im Internet
Von Felix Knoke
Immer mehr PCs werden von Hackern gekidnappt, zum Versand von Spam-Mails oder für Hackangriffe missbraucht. Die Computerbenutzer bekommen davon meist nichts mit. Doch die Netze gekaperter Computer stellen eine große Gefahr dar, besonders für Deutschland.

http://cgi.zdnet.de/itmanager/?p=82
Gute Nachricht: Das Spam-Aufkommen stagniert
Ein lästiges Übel der E-Mail-Kommunikation sind die vielen Spam-Mails, die man sich einfängt. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber bei mir landen jeden Tag hunderte dieser lästigen Werbe-Mails im Filter. In letzter Zeit schaffen es aber erstaunlich viele dieser zwielichtigen Werbebotschaften, sich daran vorbeizuschmuggeln und in meinem Postfach zu landen. Wenn es wenigstens nicht immer Angebote für Potenzmittel wären.

http://www.mt-online.de/mt/magazin/multimedia_tipps/?cnt=2020170
Gegen Mitsurfer und Datendiebe
Von Sven Appel
Ein WLAN sollte richtig gesichert sein. Niemand würde vertrau- liche Briefe ohne Umschlag verschicken. Doch Ähnliches passiert täglich massenhaft: Von den rund neun Millionen privaten WLAN-Netzen in Deutschland ist nach Experten-Schätzungen etwa jedes Sechste nicht gesichert.

http://www.computerweekly.com/Articles/2007/12/06/228512/smoothwall-improves-school-web-filtering-platform.htm
Smoothwall improves school web filtering platform
Smoothwall has improved its schools web filtering platform with new management features to make sure web policies are adhered to.


12.12.2007

http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=8&news_id=691027
Große Koalition will das Sexualstrafrecht erweitern - EU drängt darauf
Die Große Koalition will das Sexualstrafrecht in Deutschland erweitern. Die EU drängt darauf, dass es hier Veränderung gibt. Sie beruft sich dabei auf die UNO-Kinderrechtskonvention.

http://www.vnunet.fr/fr/news/2007/12/10/la_lutte_contre_la_pedophilie_passe_par_la_surveillance_des_reseaux_wi_fi
La lutte contre la pédophilie passe par la surveillance des réseaux
Wi-Fi Selon une nouvelle loi américaine, tout contenu à caractère pédophile transitant par une connexion Wi-Fi devra être signalé aux autorités.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,522396,00.html
SEXUALSTRAFRECHT - Fummeln verboten
Von Dietmar Hipp, Karlsruhe
Experten und Juristen sind entsetzt: Die Bundesregierung will diese Woche einen Gesetzesentwurf verabschieden, wonach auch bestimmte sexuelle Annäherungen zwischen Jugendlichen verboten werden. Selbst "Bravo" muss bangen: Auch Aufklärungsartikel könnten künftig strafbar sein.

http://www.123recht.net/Kinderpornographie---Bis-zu-10-Jahren-Haft-f%FCr-Besitz--Verbreitung-von-Kinderpornographie!__a26920.html
Kinderpornographie - Bis zu 10 Jahren Haft für Besitz & Verbreitung von Kinderpornographie!
In den letzten Jahren wurde das Strafgesetzbuch (StGB) drastisch verschärft und stellt nun auch den Besitz kinderpornografischer Schriften in Deutschland unter Strafe. Finden sich auf dem Computer strafrechtlich relevante Daten, kann dieser als Tatwerkzeug angesehen und damit eingezogen und auch vernichtet werden.Neben der Bestrafung erfolgt im Falle einer Verurteilung eine Eintragung im Bundeszentralregister (BZR) und ggf. im Führungszeugnis für Arbeitgeber.

http://www.123recht.net/Die-Last-an-der-Lust---ins-Fadenkreuz-der-Ermittlungsbeh%F6rden.__a26921.html
Die Last an der Lust - ins Fadenkreuz der Ermittlungsbehörden.
Als gefährliche Falle hat sich im vergangenen Jahr für einen Internet-Surfer das Herunterladen einer Datei erwiesen. Er war auf der Suche nach "normalen" Pornoclips einem Link gefolgt und stellte nach dem Herunterladen und Öffnen des Clips fest, dass es sich um einen kinderpornografischen Clip handelte. Er löschte diese Datei umgehend, was ihm aber nichts nutzte.

http://www.echo-online.de/suedhessen/template_detail.php3?id=546549
Wachsender Markt für geschändete Kinder
Internet-Tauschbörsen werden überwacht  Seit 21 Jahren ist Kriminalhauptkommissar Horst Plefka vom Polizeipräsidium Südhessen auf das Kapitalverbrechen Kinderpornografie spezialisiert. Er hat schon vieles erlebt in seinem Beruf. Manches macht ihn trotzdem immer noch fassungslos. ?Wir haben gerade eine Serie eines vierzig- bis sechzigjährigen Mannes, der thailändische Mädchen missbraucht hat?, sagt er. ?Sowas habe ich noch nie gesehen.?

http://www.bote.ch/page/sdanewsticker/index.cfm?id=141701&rubrik=inland
Ständerat will Kinder vor Internetpornografie schützen
Der Bundesrat soll prüfen, welche Gesetzesmassnahmen zur Verhinderung von Kinderpornografie im Internet getroffen werden könnten. Der Ständerat hat eine Motion aus seiner Mitte, welche vom Nationalrat abgeändert wurde, stillschweigend überwiesen.
Mehr: http://www.espace.ch/artikel_457550.html
http://meltwaternews.com/rrr.asp?url=http://www.kleinreport.ch/print_meld.phtml?id=44057

http://www.ltonline.ch/pages/index.cfm?dom=117&rub=100211704&arub=100211704&orub=100211516&osrub=100211704&Artikel_ID=101721377

http://meltwaternews.com/rrr.asp?url=http://www.lalibre.be/article.phtml?id=10&subid=90&art_id=388979
pornographie enfantine - Child Focus lance un nouveau site web
Belga
Le nouveau site bénéficie du soutien financier de l'Union européenne, dans le cadre du programme Safer Internet Plus. Child Focus, la Fondation pour Enfants Disparus et Sexuellement Exploités, a lancé un nouveau site contre les abus d'enfants sur internet.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100428
Schweizer Parlament sorgt sich um Kinderschutz im Internet
Sollte die Schweizer Regierung einen von den Kammern bereits angenommenen Vorstoß absegnen, droht Schweizer Internetprovidern ein enormer Aufwand zur "Bekämpfung der Cyberkriminalität zum Schutz der Kinder auf den elektronischen Netzwerken".

http://meltwaternews.com/rrr.asp?url=http://linkszeitung.de/content/view/155724/51/
Rechtsextreme "Deutsche Stimme" auf Druckerei - Suche NPD will Zeitung ausgerechnet bei linkspolitischer Druckerei drucken
Offenbach am Main/Riesa (LiZ). Die Monatszeitung "Deutsche Stimme" ist auf Druckerei-Suche. Die Publikation der Nationaldemo-kratischen Partei Deutschlands (NPD) geriet bereits im Sommer 2005 in die Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass ausgerechnet diese in Polen (später in Litauen) gedruckt wird.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100360
Neuerlicher Schlagabtausch in Sachen Online-Durchsuchung
In Karlsruhe haben sich BKA-Präsident Jörg Ziercke und der frühere Bundesinnenminister Günther Baum erneut für ihre Sicht der Dinge stark gemacht. Noch frisch ist hingegen die Idee einer Einbeziehung von Bürgeranwälten bei Online-Durchsuchungsmaßnahmen.


17.12.2007

http://www.rp-online.de/public/article/regional/duesseldorf/langenfeld/nachrichten/langenfeld/510457
Kinderpornos verbreitet
VON DIETER CLARIUS
Langenfeld (RP) Bewährungsstrafe für 42-jährigen Computerfachmann. Er hatte tausende Bilddateien von missbrauchten Mädchen zwischen vier und 13 Jahren auf seinem PC gespeichert und anderen Anwendern zugänglich gemacht.

http://news.scotsman.com/scotland.cfm?id=1917222007
uk: Child porn addict's web ban
AN engineering student with a "compulsive addiction" to child porn has been banned from using the internet. Edward Kiernan, 39, was found with indecent pictures and videos of children on his computer during a raid at his home.

http://www.oe24.at/zeitung/welt/weltchronik/article186217.ece
63 Festnahmen - Schlag gegen Kinderpornografie in Spanien
Ermittlungen in mehreren Ländern führten zum Erfolg. Die Drahtzieher dürften in Russland sitzen.
Mehr: http://www.ltonline.ch/pages/index.cfm?dom=117&rub=100004702&arub=100211707&orub=100211516&osrub=100211707&Artikel_ID=101725590
http://meltwaternews.com/rrr.asp?url=http://www.tirol.com/chronik/international/74014/index.do

http://www.st.gallen.ch/news/detail.asp?ID=295791

http://www.lycos.de/nachrichten/ticker/show_story.html,,16964/schlag-gegen-kinderpornografie-in-spanien.html
 

http://meltwaternews.com/redirect.asp?u=382088&p=851122&d=343883850&url=http://c.moreover.com/click/here.pl?z1218562880ampampamp;z=950241631
Internet fuels increase in child pornography - FBI crackdown draws some criticism
Washington Post
WASHINGTON -- Lewd photographs of children were disappearing from adult bookstores. Child porn magazines in plain brown envelopes were no longer reaching customers through the mail. It was the early 1990s, and experts believed that federal law enforcement efforts were ending child pornography.

http://www.sfgate.com/cgi-bin/article.cgi?f=/c/a/2007/12/16/MNJFTVF78.DTL
Internet fuels federal crackdown on child porn
Controversy remains over connection between viewing images and molestation Jerry Markon, Washington Post Lewd photographs of children were disappearing from adult bookstores. Child porn magazines in plain brown envelopes were no longer reaching customers through the mail. It was the early 1990s, and experts believed that federal law enforcement efforts were ending child pornography.
Mehr: http://www.signonsandiego.com/uniontrib/20071216/news_1n16kidporn.html 
http://www2.tbo.com/content/2007/dec/16/na-internet-child-porn-ranks-3rd-on-fbis-priority-/

http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2007/12/14/AR2007121402257_pf.html 

http://www.newsobserver.com/news/crime_safety/story/832602.html
Policing child porn on Web an FBI priority
Jerry Markon, The Washington Post
WASHINGTON - Lewd photographs of children were disappearing from adult bookstores. Child pornography magazines in plain brown envelopes were no longer reaching customers through the mail. It was the early 1990s, and experts believed that federal law enforcement efforts were ending child pornography.

http://www.tagblatt.ch/index.php?artikelxml=1439712&ressort=tagblattheute/schauplatz&jahr=2007&ressortcode=sg-os&ms=hauptseite
«Gut, dass es ausgekommen ist»
Hansruedi Wieser 
Altstätten. Das Kreisgericht Rheintal hat einen 32-jährigen Mann wegen mehrfacher Pornographieund mehrfacher sexueller Handlungen mit einem Kind verurteilt. Der Einzelrichter beliess es bei einer Geldstrafe und Therapieanordnung.

http://www.suedostschweiz.ch/newsticker/index.cfm?id=141701&rubrik=2&region=&startrow=31
Ständerat will Kinder vor Internetpornografie schützen
Der Bundesrat soll prüfen, welche Gesetzesmassnahmen zur Verhinderung von Kinderpornografie im Internet getroffen werden könnten. Der Ständerat hat eine Motion aus seiner Mitte, welche vom Nationalrat abgeändert wurde, stillschweigend überwiesen.

http://www.welt.de/berlin/article1465251/Schlechte_Stimmung_bei_der_Kriminalpolizei.html
Überlastung - Schlechte Stimmung bei der Kriminalpolizei Berlins
Landeskriminalamt kann seine Aufgaben kaum noch erfüllen. Fachkommissariate sind überarbeitet, Personenschützer häufen Überstunden an. Die Krimaltechnik erstickt in Anträgen und für Einsätze stehen zu wenige Fahrzeuge bereit. Die Zustände sind der Polizeiführung bekannt.

http://www2.schule-bw.de/aktuelles/artikel?nr=1442
Aufruf zum SAFER INTERNET DAY 2008
Auch hierzulande erreicht die Verbreitung des Internets immer neue Rekordzahlen: Bereits 40 Millionen Menschen sind in Deutschland regelmäßig online (Quelle ARD/ZDF-Online-Studie 2007). Den Nutzern eröffnet sich im World Wide Web eine schier unendliche Welt der Möglichkeiten.
Mehr: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/56517/1103157/polizeiinspektion_gifhorn

http://meltwaternews.com/redirect.asp?u=382088&p=851122&d=342445339&url=http://c.moreover.com/click/here.pl?z1214279162ampampamp;z=950241631
Eighth-graders get a lesson on cyber safety
By Kelly Mitchell, News Chief staff
HAINES CITY - A picture of a young, beautiful brunette woman in a tight, light blue tank-top was shown to eighth-graders during a cyber safety presentation at Boone's Middle School on Wednesday.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100480
Pornoproduzenten klagen gegen PornoTube
Einer der größten Pornoproduzenten der USA verklagt das Videoportal PornoTube wegen Urheberrechtsverletzung und Verstoßes gegen Auflagen zum Schutze Minderjähriger und fordert rund 4,5 Millionen US-Dollar Schadensersatz.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100513
Weiterer Antrag auf Sperrung von Pornoseiten zurückgewiesen
Das Landgericht Düsseldorf hat entschieden, dass der Provider Tele2 die ausländischen Erotik-Angebote YouPorn.com und Privatamateure.com nicht im Rahmen einer einstweiligen Verfügung blockieren muss.

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=071211045
Mord wegen Online-Eintrag im Sexualstraftäter-Register
In Kalifornien ist erstmals ein Sexualstraftäter von einem Mitbürger ermordet worden, nachdem dieser in einer öffentlich zugänglichen Online-Sexualstraftäter-Datenbank Name und Wohnort des verurteilten Vergewaltigers herausgefunden hatte. Wie die Los Angeles Times gestern, Montag, berichtete, ging der mutmaßliche Täter davon aus, dass es sich bei dem 67-jährigen Opfer um einen Kinderschänder handele.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100648
US-Senat: Sexualstraftäter müssen Online-Identität offen legen
Nach einem vom Senatsausschuss einstimmig angenommenen Gesetzesvorschlag müssten Sexualstraftäter vor Benutzung des Internet ihre Online-Identitäten melden. Zudem müsste mit Strafe rechnen, wer sich als Erwachsener online als Minderjähriger ausgibt.

http://derstandard.at/?url=/?id=3152660
Deutschland: Online-Durchsuchungen bereits ab 2008 möglich
Union und SPD warten auf das Verfassungsgericht - Grüne üben Kritik am Nachgeben der Sozialdemokraten

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100441
Heimliche Online-Durchsuchung: Eine stumpfe polizeiliche Waffe?
Die Fahnder im Fall der Terrorverdächtigen von Oberschledorn hatten mit zahlreichen Schwierigkeiten wie Personalmangel und Geräteproblemen zu kämpfen, nicht jedoch mit der Computertechnik der mutmaßlichen Bombenbauer, berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100237
Bundesanwalt: Online-Razzien laufen ins Leere
Der stellvertretende Generalbundesanwalt Rainer Griesbaum betrachtet im Gegensatz zu seiner Chefin Monika Harms heimliche Online-Durchsuchungen sehr skeptisch. Die geplante umstrittene Ermittlungsmaßnahme hält er für wenig praxisgerecht. "Der Ruf nach der Online-Durchsuchung geht oft ins Leere", erklärte der Strafverfolger am heutigen Freitag laut Medienberichten auf einer Tagung des baden-württembergischen Justizministeriums zum Thema "Terrorismusbekämpfung gestern und heute" in Triberg.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100624
Schäuble schaltet bei Online-Razzien einen Gang zurück
Der Bundesinnenminister will einen neuen Entwurf für Online-Durchsuchungen erst nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts über das nordrhein-westfälische Verfassungsschutzgesetz vorlegen. Einen Zugriff privater Firmen auf die Vorratsdaten lehnt er ab.

http://blogs.zdnet.com/security/?p=720
Taking down spammers: Successful spam fighting via legalization, regulation and economics
by Gadi Evron
Working in the Israeli city of Netanya, next door to our offices was a spam operation with roughly 30 employees. One day they weren?t there anymore. They were blog comment spammers, but officially were doing Search Engine Optimization or SEO. Instead of optimizing content, they posted illicit comments on many blogs with commercial or misleading messages leading to their clients? web sites, mainly for the purpose of increasing their clients? web sites visibility in search engines such as Google. They would do this using an illegal tool such as botnets, and make quite a bit of money.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100529
Jeder kann zum Spammer werden
Über 90 Prozent aller E-Mails sind unerwünscht, doch sehr ungleichmäßig verteilt. Wer einfache Adressen nutzt oder mit automatisierten Urlaubsgrüßen auf Spam antwortet, macht sich und anderen das Leben mit dem beliebten Internet-Medium besonders schwer.


20.12.2007

http://www.morgenpost.de/content/2007/12/17/aus_aller_welt/937316.html
Schlag gegen Pornografie mit Kindern
Madrid - Im Kampf gegen die Kinderpornografie hat die spanische Polizei mehrere Verteilernetze zerstört und 63 Verdächtige festgenommen. An der Zerschlagung einer dieser Banden waren auch Ermittler in Deutschland, den USA und Neuseeland beteiligt.
Mehr: http://www.abendblatt.de/daten/2007/12/17/828299.html
http://www.fraenkischer-tag.de/cms/index.php?id=126&newsID=335524&seite=1&Seite=Nachrichten&SeiteSub=Newsticker
 
http://www.swissinfo.org/ger/international/detail/Schlag_gegen_Kinderpornografie_in_Spanien_63_Festnahmen.html?siteSect=143&sid=8539203&cKey=1197820566000&ty=ti&positionT=48

http://meltwaternews.com/rrr.asp?url=http://www.walliserbote.ch/ausland-schweiz.php?newsid=20071220APD2066
31 Männer wegen Kinderpornographie festgenommen
Sydney (AP) Die australische Polizei hat nach einem Hinweis der Polizeibehörde Interpol 31 Männer festgenommen, die rund eine Million Bilder mit Kinderpornographie aus dem Internet heruntergeladen haben sollen. Wie die Behörden am Donnerstag mitteilten, waren unter den Personen, die seit August festgenommen wurden, auch ein Lehrer, ein früherer Polizist und ein Gerichtspsychologe.

http://government.zdnet.com/index.php?p=3569
Is the boom in kiddie porn a Net effect or is ?victimless? behavior unduly punished?
The Internet was one termed a ?cult machine? and that may appear to be the case with child pornography. It was almost snuffed out in the domain of mail order and adult book shops but with the Internet it is a huge, sprawling blight on society, seemingly ever-growing.

http://www.twincities.com/opinion/ci_7744809?nclick_check=1
A federal 'hammer' for producers of child porn
RACHEL PAULOSE
More than 20,000 images of child pornography will be posted on the Internet this week. For some people, the term "child pornography" conjures up inappropriate but benign images. They think of a photograph of a partially nude teen in a suggestive pose or a video of sexual intercourse between two adolescents. They view child porn as more distasteful than adult porn but still a victimless crime.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26870/1.html
Neues Sexualstrafrecht: Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben
Twister (Bettina Winsemann)
Im letzten Moment wurde das geplante und umstrittene Sexualstrafrecht noch einmal vertagt. Grund zur Erleichterung besteht allerdings nicht, denn eine Kurskorrektur ist kaum zu erwarten

http://www.manchestereveningnews.co.uk/news/technology/s/1028625_factfile_fraud_in_cyberspace
Factfile: Fraud in cyberspace
Fear of fraud is the factor which puts most over-50s off going online, according to a survey. Here are some facts about internet crime. * One in four users of social networking sites such as Facebook, MySpace and Friends Reunited unwittingly leave themselves open to crime by revealing personal details.

http://www.fbnewsleader.com/articles/2007/12/17/news/01newsbeware.txt
Kids, beware online predators
By Glenda S. Jenkins, News-Leader
"How do you want to die?" was the question. "Murder," read the reply. That response, written by a young girl as part of her personal Internet profile, caught a law enforcement officer's attention.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100716
Facebook verklagt Porno-Anbieter
Die Betreiber der US-Community Facebook werfen einem kanadischen Anbieter von Porno-Websites vor, einen gezielten Angriff zur massenhaften Abfrage von Nutzerdaten versucht zu haben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,524047,00.html
NETZWELT-TICKER - Porno-Spammer vor Gericht
Von Felix Knoke
Sie wollten angeblich Facebook hacken, um E-Mail-Adressen zu klauen - deshalb stehen mehrere Angeklagte vor einem kalifornischen Gericht. Außerdem im Nachrichten-Überblick: Die E-Mail hat den Blues, Apple schließt Sicherheitslücken und muss gleich mit neuen kämpfen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/100870
Österreichs Bundesrat winkt Sicherheitspolizeigesetz durch
Die Länderkammer des österreichischen Parlaments hat die umstrittene Novelle des Sicherheitspolizeigesetzes (SPG) bestätigt. Kritik gibt es weiterhin an der Art der Beschlussfassung im Nationalrat.

http://www.stltoday.com/stltoday/lifestyle/stories.nsf/travel/story/90F36ADBD4013D7D862573B10076A952?OpenDocument
Go on the offensive with cyber bullies
DR. BOB WILMOTT
These days, schools do a much better job of handling the traditional physical bully. But in his place has crept a much more insidious threat ? the cyber bully. Cyber bullying is a term that refers to harassment via computer or other electronic means, and it's much more prevalent than you might think.


25.04.2007

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88627
Trojaner in gefälschter Avira-E-Mail
Seit Kurzem landen in den E-Mail-Eingängen vieler Anwender vermeintliche Bestätigungsmails von Avira, die einen Trojaner im Anhang enthalten. Laut der E-Mail handelt es sich bei dem Anhang um eine Installationsdatei für eine Vollversion eines Avira-Virenscanners. Allerdings handelt es sich bei der Datei nicht um den Virenscanner, sondern um einen Schädling.

http://kurier.at/nachrichten/techno/72154.php
Kriminalität im WWW: Justiz hinkt nach
Ein Ermittler beschreibt die derzeitige Situation: "Wir sind mit dem Traktor unterwegs, die Gegenspieler fahren Ferrari". Die Internetkriminalität steigt in Österreich stark an. Allein von 2005 auf 2006 haben sich die Delikte mit Phishing, bei dem vertrauliche Daten ausspioniert und missbräuchlich verwendet werden, mehr als verfünffacht. "Erst denken, dann klicken", rät Leopold Löschl vom Bundeskriminalamt.

http://derstandard.at/?url=/?id=2851972
Uni-Massaker füllt Kassen der Cyberkriminellen
Videolink entpuppt sich als Bankentrojaner - "Allein am ersten Tag des Massakers wurden mehr als 450 Domains gekauft"

http://www.msnbc.msn.com/id/18273916/
China launches plan to censor Internet
Chinese President wants to tame Internet and spread party line BEIJING - Chinese President Hu Jintao on Monday launched a campaign to rid the country's sprawling Internet of "unhealthy" content and make it a springboard for Communist Party doctrine, state television reported.

http://futurezone.orf.at/it/stories/187922/
Vorratsdatenspeicherung wird begutachtet
Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat den Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung von Kommunikationsdaten zur Begutachtung ausgeschickt.

http://www.cbc.ca/canada/story/2007/04/18/cyber-bullying.html
Majority of Canadian teens in survey report being bullied online
CBC News - Cyber-bullying is disturbingly common among Canadian teens, with a majority who responded to an online survey saying they have been bullied online, according to a report released Wednesday.

http://euobserver.com/9/23885/?rk=1
EU close to agreement on hate crime law
By Renata Goldirova
After six years of heated political debate, EU member states are set to agree on a common anti-racism law, under which offenders will face up to three years in jail for stirring-up racial hatred or denying acts of genocide, such as the Holocaust.

http://news.bbc.co.uk/1/hi/technology/6549717.stm
Online child abuse complaints up
Reports of websites that contain images of child abuse have continued to climb in the last year, a report has shown.

http://news.yahoo.com/s/ap/20070413/ap_on_hi_te/china_online_porn
China battles online porn
BEIJING - The Chinese government is launching a new crackdown on online pornography, complaining it has "perverted China's young minds," a state news agency said Friday. The Ministry of Public Security says the six-month campaign will target cyber strip shows and sexually explicit images, stories and audio and video clips, according to the Xinhua News Agency.


11.04.2007

http://www.heise.de/newsticker/meldung/87880
NRW-CDU will Handys mit Jugendschutz-Funktion
Die CDU-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag will den Austausch von Gewaltvideos unter jugendlichen Handy-Nutzern eindämmen. Es solle gesetzliche Regelungen geben, wenn die Netzbetreiber nicht selbst aktiv werden.

http://www.zdnet.de/news/tkomm/0,39023151,39153256,00.htm
ICANN lehnt xxx-Domain ab
Die ICANN hat mit neun zu fünf Stimmen einen umstrittenen Antrag der ICM Registry abgelehnt, Porno-Websites eine eigene, freiwillige .xxx-Top-Level-Domain zu geben. ICM Registry hatte in den vergangenen Jahren versucht, sich zur Hauptregistrierungsstelle für solche Sites zu machen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/87631
Provider laufen Sturm gegen Auskunftsansprüche bei Urheberrechtsverstößen
Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco verschärft seine Kritik an den im Raum stehenden Auskunftsanspruch gegen Provider. Dieser Auskunftsanspruch steht im Rahmen der Umsetzung der heftig umstrittenen EU-Richtlinie zur zivilrechtlichen Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte zur Debatte. "Wenn die Rechteinhaber jetzt fordern, die vorherige richterliche Kontrolle aufzugeben und stattdessen ein automatisiertes Verfahren einzuführen, dann wollen Privatunternehmen dieselben Befugnisse wie der Staatsanwalt", kritisierte Oliver Süme, eco-Vorstand Recht und Regulierung.

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070402032
Vorsicht vor Internet-Schwindeleien
Um das Publikum vor scheinbaren Gratisangeboten im Internet zu schützen, hat das Staatssekretariat für Wirtschaft Seco http://www.seco.admin.ch/ die Broschüre «Vorsicht vor Internetschwindleleien» herausgegeben. Sie gibt Tipps, wie man sich wehren kann, wenn sich die scheinbaren Gratisangebote als kostenpflichtige Kauf- oder Abonnementsverträge entpuppen.

http://iht.com/articles/2007/03/30/technology/web0330-icann.php
ICANN Rejects Creation of '.xxx' Domain
(AP) ICANN defeated a proposal Friday to give adult websites their own ".xxx" domain. Many in the adult-entertainment industry and religious groups alike had criticized the plan, which the Canadian government also warned this week could leave ICANN in the tricky business of content regulation. The 9-5 decision by ICANN's board came nearly seven years after the proposal was first floated by ICM Registry LLC. It was the third time ICANN has rejected such a bid. Paul Twomey, ICANN's chief executive, who had described the proposal this week as "clearly controversial, clearly polarizing" abstained from the vote but did not say why.
Mehr: http://www.smh.com.au/articles/2007/03/24/1174597921741.html

http://www.pcworld.com/article/id,130393-pg,1/article.html
Domain name app gives phishers a new foe
Ben Jackson's goal is to stymie people who develop phishing sites -- misleading Web sites designed to steal people's personal information. Jackson, a 26-year-old developer from New Bedford, Massachusetts, who works for the Massachusetts Department of Public Health, is spending his spare time on a Web-based application called Crows Nest. It's designed to alert users when newly registered domain names that are likely to be used as phishing sites go live on the Internet.
Mehr: http://infoworld.com/article/07/04/04/HNdomainnameapplication_1.html

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070405007
Drittgrößte deutsche Kinogruppe unterstützt sexuell missbrauchte Kinder
Charity-Aktion für die "Dunkelziffer" Würzburg (pts/05.04.2007/09:20) - Cineplex Gruppe unterstützt in einer Charity-Aktion im CINEWORLD-Erlebniskino den Verein "DUNKELZIFFER". Unter dem Motto "Music goes cinema" spielen namhafte Künstler aus Deutschland und den USA fetzige Rhythmen zu Gunsten sexuell missbrauchter Kinder. Eine Konzert-Tour ist für 2008 geplant.

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070411037
Aktien- und SMS-Spam bei Cyberkriminellen beliebt - Polen als Europas Spitzen-Spammer, Schweiz und Österreich sind Musterschüler
Mainz (pte/11.04.2007/13:58) - Die USA behaupten sich im aktuellen Spam-Report des Sicherheitsspezialisten Sophos www.sophos.com im ersten Quartal 2007 als Spitzenreiter beim Spamversand.
Mehr: http://derstandard.at/?url=/?id=2838628

http://derstandard.at/?url=/?id=2832782
Pornotausch führte zu Sicherheitsleck in japanischer Marine
Streng geheime Dokumente mitgeschickt

http://www.vnunet.com/vnunet/news/2187545/websense-brings-parental
Websense extends parental controls to mobile surfing - Protects against malicious sites as well
Ian Williams, vnunet.com 11 Apr 2007
Websense has unveiled software that allows wireless operators to protect users from malware and protect minors from inappropriate internet content.


11.05.2007

http://wien.orf.at/stories/192066/
Kinderporno-Ring: 40 Anzeigen in Österreich
In Zusammenhang mit einem in Deutschland aufgedeckten internationalen Pädophilenring sind in Österreich 40 Verdächtige angezeigt worden.


17.04.2007

http://www.heise.de/newsticker/meldung/print/88349
Kinderpornographie im Internet wird brutaler
Laut dem jährlichen Bericht der Internet Watch Foundation (IWF), einer 1996 von Regierung und Unternehmen gegründeten unabhängigen Stiftung zur Bekämpfung vor allem von Kinderpornographie im Internet, hat der Kindesmissbrauch stark zugenommen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88235
Jugendschutzprogramm der EU kümmert sich um Web 2.0
Im Rahmen des Safer Internet Plus Programme der EU-Kommission bittet Brüssel um Vorschläge, wie den im Netz auf Kinder und Jugendliche lauernden Gefahren begegnet werden kann.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,477230,00.html
Kindsmissbrauch in Dutzenden Fällen - verdächtiger Sektenguru in Spanien untergetaucht
Seit Jahren wird der Mann gesucht, weil er Führer einer in Bayern gegründeten Sekte sein soll, der rund 1000 Fälle von Kindesmissbrauch angelastet werden. Nun führt die Spur nach Spanien.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88253
China kündigt Razzien gegen Internet-Pornographie an
Die chinesische Regierung will gegen illegales Glücksspiel, Handel mit Schmuggelware, Betrug und verleumderische Gerüchte im Internet vorgehen und verstärkt ihren Kampf gegen erotische Inhalte.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88213
Sturm-Wurm mit Passwortschutz
Eine neue Wurmversion aus der Nuwar/Zhelatin-Familie schmuggelt seinen Schadcode in passwortgeschützten ZIP-Archiven an Viren-Scannern vorbei.

http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,477187,00.html
MOBILFUNK IN PAKISTAN
Gerücht über tödlichen Virus verbreitet Panik
Im Hollywood-Thriller "The Ring" sterben Menschen binnen einer Woche, nachdem sie ein Video angeschaut haben. In Pakistan hat jetzt ein ähnlich klingendes Gerücht die Handy-Nutzer des Landes in Angst und Schrecken versetzt.

http://www2.computerwelt.at/detailArticle.asp?n=4&a=109888
Sturm-Trojaner sorgt für Rekord-Spamflut
Die jüngste Version des seit Ende letzter Woche massenweise via Spam-Mails versendeten Sturm-Wurms hat nach Angaben von Postini das mit Abstand größte digitale Müllvolumen seit einem Jahr erzeugt.

http://www2.computerwelt.at/detailArticle.asp?n=4&a=109893
USA weiterhin Top-Spam-Versender
Nahezu jedes fünfte Spam-Mail weltweit stammt aus den USA. Laut einer aktuellen Analyse von MessageLabs wurde zudem im ersten Quartal dieses Jahres die höchste Spam-Quote seit zwei Jahren erreicht.

http://www2.computerwelt.at/detailArticle.asp?n=4&a=109854
Höchste Spam-Quote seit zwei Jahren
Laut einer aktuellen Analyse von MessageLabs wurde im ersten Quartal dieses Jahres die höchste Spam-Quote seit zwei Jahren erreicht.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88106
Entwicklungsprojekt zu Online-Durchsuchungen in vollem Gange
Laut Bundesregierung testet das Bundeskriminalamt derzeit noch die technische Umsetzbarkeit neuer Formen der Netzüberwachung. Die FDP wirft der Regierung Konzeptlosigkeit vor, da zahlreiche Grundsatzprobleme ungeklärt seien.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88091
Vermeintliche Anwaltspost enthält Trojaner
Zahlungsaufforderungen unter dem Namen des bekannten Anwalts Olaf Tank, der das Inkasso für die Gebrüder Schmidtlein betreibt, enthalten einen gefährlichen Anhang.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88082
Geplante Neuregelung verdeckter Ermittlungen als mangelhaft kritisiert
Die Humanistische Union lehnt den Vorschlag des Bundesjustizministeriums zur Novelle umstrittener Überwachungsmaßnahmen wie dem großen und kleinen Lauschangriff sowie zur Vorratsdatenspeicherung entschieden ab.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,476713,00.html
Nazi-Rollenspiel geriet außer Kontrolle
In einem Spiel sollten texanische Schüler etwas über den Nationalsozialismus lernen. Dazu übernahmen einige von ihnen die Rolle der verfolgten Juden. Doch dann gerieten die Neuntklässler in einen Strudel aus Hass, Verachtung und Gewalt.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,475848,00.html
MOBBING IN DER SCHULE - Der tägliche Terror
Längst nicht immer werden Mobbing-Opfer in der Schule geschlagen oder getreten. Die Misshandlungen nehmen oft viel subtilere Formen an: Gerüchte, Lügen - oder einfach nur Stille. Wie können Eltern und Schule helfen?

http://www.heise.de/newsticker/meldung/87961
Türkei will Internetzensur verschärfen
Ein Parlamentsausschuss in der Türkei hat am vergangenen Donnerstag einem Gesetzesvorschlag zugestimmt, der vorsieht, den Zugang zu Webseiten zu sperren, auf denen Atatürk, der Gründer des modernen türkischen Staates, beleidigt wird. Eigentlich war es bei der Debatte um die Bekämpfung von Kinderpornographie gegangen.

http://derstandard.at/?url=/?id=2831121
Männer, die Frauen im Web hassen
Todesdrohungen und Sexismus machen das Leben einer Bloggerin zur Hölle - Missbrauch von Anonymität schlägt um sich - Beschneidung der Meinungsfreiheit als letzter Ausweg?

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88148
US-Verband fordert mehr marktwirtschaftliche Anreize für Cyber-Sicherheit
Die US-amerikanische Internet Security Alliance tritt gegen stärkere Regulierung ein. Stattdessen fordert sie konzertierte Aktionen und Besinnung auf bereits bestehende Standards.


02.05.2007

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070426036
Google Ads von Cyberkriminellen gekapert - Fehlende Link-Vorabschau in Browserleiste bemängelt Mountain View
(pte/26.04.2007/13:44) - Unbekannte Cyberkriminelle haben Teile des Google-Anzeigensystems für ihre Zwecke missbraucht. Wie das Security-Unternehmen Exploit Prevention Labs http://www.explabs.com auf seinem Blog bekannt gegeben hat, führten einige der geschalteten Ads über Umwege zu einer Malware-verseuchten Seite.

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070421001
Uni-Massaker füllt Kassen der Cyberkriminellen
Nur wenige Stunden, nachdem die Meldung über den US-Amoklauf an der Virginia Tech http://www.vt.edu die Nachrichtenwelt im Sturm erobert hat, haben Cyberkriminelle das schockierende Ereignis zu ihren Gunsten ausgenützt. So ist mittlerweile eine wahre Flut an Spam-Mitteilungen im Umlauf, die einen vermeintlichen Videolink zum Massaker an der US-Universität beinhalten. Beim Anklicken des Links, der auf die Datei "terror_em_virginia.scr" verweist, bekommt der E-Mail-Empfänger allerdings kein Videomaterial zu Gesicht.

http://news.com.com/2100-7348_3-6177783.html
us: Cyberattacks at federal agencies draw House scrutiny
As new details emerged about cyberattacks against networks at the State and Commerce departments last year, politicians on Thursday said they're concerned many federal agencies are ill-prepared to fend off such intrusions.

http://www.pcworld.com/article/id,131217-page,1/article.html
Experts: U.S. Vulnerable to Major Cyberattacks
The U.S. government needs to take action now to avoid crippling cyberattacks that could shut down major communications systems nationwide, a group of cybersecurity experts told U.S. lawmakers Wednesday.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88891
Anti-Spam-Firma verlangt Kundendaten von Internet-Providern
Die US-Firma Unspam will von einem Gericht Handhabe dafür bekommen, gegen Kunden von Internet Service Providern vorgehen zu können, die als Spammer verdächtigt werden.

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070427027
Microsoft jagt Viren und Würmer - Neue Forschungszentren und Webseite in Planung Redmond
(pte/27.04.2007/11:55) - Microsoft hat zwei neue Sicherheitszentren in Irland und Japan eröffnet. Mit dem Schritt will der Konzern seine Sicherheitskompetenz und seine Wettbewerbsfähigkeit bei Antiviren-Lösungen weiter stärken. Die Eröffnung neuer Labs wird von Branchenexperten als Kampfansage an etablierte Sicherheitsanbieter wie Symantec, McAfee oder Kaspersky gewertet.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/88984
Schäuble lässt bei Online-Durchsuchungen nicht locker
Der Bundesinnenminister hat klargemacht, dass er an der Notwendigkeit von Netzbespitzelungen privater Festplatten und virtueller Speicherplattformen festhält. Aus der SPD kommen dagegen Stimmen nach einem Moratorium.

http://www.computerwelt.at/detailArticle.asp?a=110068&n=4
Hacker schleichen sich in Google-Werbung ein
Oliver Weiss
Unbekannte Cyberkriminelle haben Teile des Google-Anzeigensystems für ihre Zwecke missbraucht. Wie das Security-Unternehmen Exploit Prevention Labs auf seinem Blog bekannt gegeben hat, führten einige der geschalteten Ads über Umwege zu einer Malware-verseuchten Seite.

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=070430024
Spamrobin identifiziert Spam zu 100%
Test nach 100.000 Mails - Maximaler Schutz vor unerwünschten E-Mails Attnang-Puchheim (pts/30.04.2007/13:55) - Die neue Anti-Spam-Technologie Spamrobin www.spamrobin.com identifiziert mit einer Trefferquote von nahezu 100 Prozent unerwünschte E-Mails als Spam.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/89039
Internet-Suchmaschinen als Datensammler für Strafverfolger und Wirtschaft
"Wenn man wissen will, was in den Köpfen von Leuten vor sicht geht, muss man in ihre Anfragen bei Internet-Suchmaschinen schauen", sagte Robin Gross von IP Justice auf der Jahreskonferenz "Zugang zu Wissen" (A2K2) der Yale University in New Haven.

http://derstandard.at/?url=/?id=2860287
Verdeckte Online-Ermittlungen in Österreich nicht gesetzeskonform
Cybercrime: Kriminelle und Regierungen spionieren Unternehmen aus - Unternehmen im Bereich Online-Gaming von Erpressung betroffen.