/ Pressemeldungen

/ press - 29.06.2020 08:47
Weitere Stopline Presseberichte zur Pressekonferenz am 24. Juni 2020

Viele Meldungen zu Kindesmissbrauch und NS-Inhalten im Netz
Quelle: https://www.tt.com/artikel/17078427/viele-meldungen-zu-kindesmissbrauch-und-ns-inhalten-im-netz  

Online-Meldestelle Stopline: 30 Prozent zutreffende Meldungen
Quelle:

Weiterlesen


/ press - 25.06.2020 07:28
Stopline Presseberichte zur Pressekonferenz am 24. Juni 2020

Weiterlesen


/ press - 24.06.2020 08:00
Unterlagen Stopline Pressekonferenz vom 24.06.2020

Am 24. Juni 2020 fand die jährliche Stopline Pressekonferenz statt, die auf Grund der aktuellen Covid-19 Situation das erste Mal nur online durchgeführt wurde. Hier finden Sie alle Unterlagen zur Pressekonferenz zum Download.

Weiterlesen


/ press - 13.01.2020 14:28
Pressebericht vom 17.12.2019

SAFER INTERNET WARNT: Nazi-Symbole auf Kinder-Handy

Große Achtsamkeit ist jetzt vor Weihnachten bei Kinder-Handys geboten: Laut der Initiative 'Safer Internet' sind zahlreiche WhatsApp-Gruppen im Umlauf, in denen Kids zwischen 10 Jahren und 16 Jahren Inhalte teilen, die unter das Verbotsgesetz fallen. ....

Quelle: 

Weiterlesen


/ press - 03.12.2019 06:59
Pressebericht vom 18.11.2019

DATENSCHUTZ
Sicher unterwegs im sozialen Netz
Instagram, Snapchat, WhatsApp oder Facebook – machst du dir Gedanken bezüglich Datenschutz?

Quelle: https://www.noen.at/thema/lehre/datenschutz-sicher-unterwegs-im-sozialen-netz-lehre-2019-172803389  

Weiterlesen


/ press - 15.07.2019 10:16
Pressebericht vom 12. Juli 2019

Kinderporno-Handel aus Wiener Gefängnis
In der Wiener Justizanstalt Mittersteig sollen Häftlinge mit Kinderpornos gehandelt haben und diese im Darknet verkauft haben.

Quelle: https://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Kinderporno-Handel-aus-Wiener-Gefaengnis-44501511 

Weiterlesen


/ press - 08.04.2019 07:33
Stopline Presseberichte zur Pressekonferenz am 3. April 2019

Stopline: Meldungen zu Kinderpornos verdoppelt | Ö1 Mittagsjournal, 3.4. | 7 Tage Ö1
Quelle: http://oe1.orf.at/player/20190403/549349/124235 

Starker Anstieg von Stopline-Meldungen zu Kinderpornografie
Quelle: https://futurezone.at/netzpolitik/starker-anstieg-von-stopline-meldungen-zu-kinderpornografie/400455784 

Rekord bei Meldestelle gegen Kinderpornos und NS-Inhalte
Quelle:

Weiterlesen


/ press - 03.04.2019 09:43
Pressekonferenz - Zahlen und Tätigkeitsbericht 2018

Wien, 03. April 2019

Stopline: Trauriger Melderekord im Jubiläumsjahr

Seit ihrer Gründung vor 20 Jahren hat Stopline, die Meldestelle gegen sexuelle Missbrauchsdarstellungen Minderjähriger und nationalsozialistische Wiederbetätigung im Internet über 83.000 Meldungen aufmerksamer User bearbeitet. Das Jahr 2018 stellte mit 15.194 gemeldeten Inhalten einen Rekord dar,

Weiterlesen


/ press - 05.10.2018 08:17
20 Jahre Stopline - Barbara Schloßbauer im Interview

Warum wurde die Stopline gegründet?
BS: Stopline wurde als Selbstinitiative der österreichischen Internet Service Provider gegen illegale Inhalte gegründet, nachdem auf dem Server eines österreichischen Host-Providers sexuelle Missbrauchsdarstellungen Minderjähriger gefunden wurden. In die Gründung involviert waren die – damals neu gegründete – ISPA,

Weiterlesen